Cartons du Coeur - Antenne Sensebezirk
Rückblick
http://www.cartonsducoeur-sense.ch/rueckblick.html

© 2022 Cartons du Coeur - Antenne Sensebezirk
 

Rückblick 2021

Nach schwierigen pandemiegeprägten Monaten durften wir Ende Mai in Düdingen und Anfang Oktober in Flamatt Lebensmittel und Hygieneprodukte sammeln. Beide Male waren wir von der Solidarität unserer „Senslerbevölkerung“ überwältigt!  

Ab Frühling konnten wir den Einsatz von Geschenkkarten zugunsten von eingekauften Frischwaren zurückfahren.

Insgesamt 126 Mal konnten wir unsere Hilfe armutsbetroffenen Menschen im Sensebezirk zukommen lassen.

Wer hat unsere Hilfe bekommen?

22 Einzelpersonen
35 Familien, bestehend aus 2 bis 5 Erwachsenen (Jugendliche ab 14 Jahren als Erwachsene mitgezählt)
69 Haushalte mit Kindern unter 14 Jahren.

Gemäss unseren Richtlinien können wir pro Kalenderjahr 1 bis 2 Mal pro Haushalt helfen. Bei dringender Not helfen wir ausnahmsweise auch ein drittes Mal. Bei fast der Hälfte der unterstützten Haushalte blieb es bei einer Lieferung. 26 Mal wurden wir für eine zweite Hilfe angefragt. Insgesamt 5 Mal kam es zu einer dritten Hilfeleistung.

Mit wem arbeiten wir zusammen?

  • Seit Jahren pflegen wir eine wertvolle Zusammenarbeit mit den hiesigen Sozialdiensten, welche uns armutsbetroffene Haushalte melden, welche Anrecht auf Sozialgeld haben, dieses aber noch nicht erhalten haben.
  • Ebenso können wir uns seit Beginn unserer Tätigkeit im Sensebezirk auf die tatkräftige Unterstützung etlicher ehrenamtlicher Mitglieder der hiesigen 16 Vinzenzvereine verlassen.
  • Wir sind heute und in Zukunft auf freiwillig Mitarbeitende angewiesen. Damit wir jederzeit unseren Beitrag im Kampf gegen die Armut leisten können.